Bäume gießen 2022/3

Für 2022 ist unsere Gießaktion abgeschlossen. Wir haben knapp 40 Bäume über Wassersäcke oder Gießschalen gegossen sowie die beiden Birkenwäldchen. Wie schon 2020 und 2021 haben wir uns um alle Bäume im öffentlichen Raum zwischen S-Bahn im Westen, Grenze zur Lokomotivstraße im Norden, Magistrale der autofreien Sieldung im Osten und dem südlichen Rand des KiTa-Geländes im Süden gekümmert. Alle Bäume, die dort mit Oberflächenwasser etwas anfangen können, werden von uns gegossen. Die älteren Bäume (ab 40cm Umfang) versorgen sich selbst durch tiefe Wurzeln aus dem Grundwasser.

Damit geben wir den Bäumen eine optimale Hilfe für ihr Weiterleben. Dies ist nicht für für etwas mehr Grün in der Stadt wichtig, sondern auch für die Verbesserung des Stadtklimas und den Schutz vor Hitze durch Schatten und vor Starkregen durch Auffangen des Regens mit dem Blattwerk.

Die nächste Gieß-Saison wird voraussichtlich Anfang April 2023 losgehen. Bei entsprechendem Wetter = Trockenheitsstress für die jungen Bäume gießen wir jeweils Mittwochs und Sonntags. Startzeit ist - vorbehaltlich aktueller Änderungen  -Mittwoch 18:30 und Sonntag 17:30. Treff ist vor der Mobi-Station bzw. auf der Fläche.

Wir suchen eigentlich immer Leute, die mitmachen. Melde dich, auch bei Anregungen und/oder Kritik, über baeume@nachbarn60.de.

 

Wasser für unsere Bäume

...

Gießen heißt zusammen arbeiten

...

Städtisches Wasser aus dem Hydranten

...

Füllen eines Wassersacks

...

Interne Organisation

Plan für 2023:

Start wird vermutlich wieder der 01.04. sein. Kurz davor wollen wir ein Kick-off-meeting machen und durchsprechen, wie wir uns aufstellen. Vorab haben wir erst einmal Folgendes festgelegt (beim Feedback-Treffen am 20.10.22):

- Gießzeiten Mittwoch ab 18:30, Sonntag ab 17:30

- Organisation ab einen Tag vorher per Signalgruppe, monatlich rotierend. Martin fängt an und gibt den Staffelstab an die nächste Person etc.

- Menschen ohne Signalzugriff informieren wir persönlich.

Schläuche und Wassersäcke sind derzeit ausreichend in brauchbarem Zustand vorhanden. Sie lagern über Winter im Keller von Nachbarn60 in der Kesselhausstr. 1 (Schlüssel über Martin bzw. den Vorstand). Zu Beginn der Saison werden die Sachen wie gehabt auf einen speziellen Wagen in der Mobi gelegt, zusammen mit den Utensilien von der Rheinenergie.

Kontakte:

  • Stadt Köln:
    Mathias Munkenbeck
    Serviceteam Grün
    Stadt Köln – Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
    Beteiligungsmanagement – Öffentlichkeitsarbeit
    Telefon: 0221/221-26107
    mathias.munkenbeck@stadt-koeln.de  
  • Rheinenergie:
    RheinEnergie - Standrohr Service
    Zugweg 29-31
    50677 Köln
    : 0221 178-4642
    re-messdienst-standrohre@rheinenergie.com
    Mo-Fr. 7:30 – 16:00 Uhr
  • Firma für Schläuche und Zubehör:
    Walter Gondrom GmbH
    Herr Suchowicz
    20-22, 508559 Köln
    02234-9497-0
    07:30 – 16:30
    halber Tag Vorlauf zum Zuschneiden der Schläuche, Barzahlung
    siehe auch Rechnung im Ordner

Informationen über Bodenfeuchtigkeit und Regenraten:

Bodenfeuchteviewer

Regenrate