Lageplan am Eingang Wartburgplatz erneuert

Der in die Jahre gekommene Lageplan am Eingang Wartburgplatz wurde mit tatkräftiger Hilfe von Teun erneuert.

Weiterlesen …

Der Weihnachtsbaum steht

Am 23. Dezember findet das große Abschlussfest des lebendigen Adventskalenders unter diesem Weihnachtsbaum statt: Kinder bringen Weihnachtsschmuck für den Baum mit, es wird gesungen, es gibt Gebäck, Kinder- und auch Erwachsenenpunsch.

Weiterlesen …

Einladung zum lebendigen Adventskalender im Stellwerk 60

Die autofreie Siedlung wird vom 1. bis zum 23. Dezember zu einem begehbaren Adventskalender.

Jeden Abend  um 18 Uhr steigt die Spannung. Nachbarn treffen sich vor einem Haus, und ein geschmücktes Adventsfenster wird feierlich erleuchtet.

Weiterlesen …

Defekter Poller ersetzt

Defekter Poller am Eingang Kesselhausstraße / Höhe Mobilitätstation repariert

Weiterlesen …

Eine 5-köpfige Delegation des französischen Senats besucht die Autofreie Siedlung

Die Delegation, welcher eine Senatorin, drei Senatoren und eine Referentin angehören, reist nach Deutschland, um an der COP 23, der UN-Klimakonferenz in Bonn teilzunehmen.

Am 13. November 2017 steht der Besuch der Autofreien Siedlung in Köln-Nippes auf dem Programm.

Die Führung wird in französischer Sprache erfolgen.

 

Weiterlesen …

Neues mittelgroßes Gokart Nr. 7

Das Gokart 7 steht vor „Am Alten Stellwerk 50“. Es ist mit einem Kettenschloss an einem Fahrradständer angeschlossen.

Der Schlüssel für das Gokart 7 hängt an dem Schlüsselbrett in der Mobilitätsstation.

Weiterlesen …

Welt am Sonntag vom 5.11.2017

Hier haben Kinder Vorfahrt - Autofreie Siedlung Köln

Weiterlesen …

Führung durch die autofreie Siedlung Köln-Nippes am 18.11.2017

Im Rahmen der Führung soll diskutiert werden, ob die Fußgängerzone im Innenbereich und das Parken am Rande auch als Modell für andere Neubausiedlungen dienen kann.

Treffpunkt:
Wartburgplatz
50733 Köln

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Samstag 18.11.2017 11:00 Uhr

Anmeldung möglich unter: http://www.erklimadasmal.de/veranstaltungen/

Weiterlesen …

Veranstaltungshinweis

Wie können bauliche Strukturen eine klimafreundliche Mobilität befördern – bzw. diese verhindern?
Die Referenten (Mitinitiatoren der Kölner autofreien Siedlung in Nippes) werden entsprechende Handlungsmöglichkeiten aufzeigen, die zugleich die Aufenthaltsqualität und Nachbarschaft, die Ästhetik des öffentlichen Raums und unsere Atemluft verbessern.

Referenten:

  • Ralph Herbertz, KölnAgenda e.V., Agora Köln
  • Hans-Georg Kleinmann, VCD RV Köln e.V., Nachbarn60 e.V.

Treffpunkt:
hdak-Kubus
Josef-Haubrich-Hof 2
50676 Köln

 

Dienstag 07.11.2017 19:00 Uhr

 Anmeldung möglich unter: http://www.erklimadasmal.de/veranstaltungen/

Weiterlesen …

Neuer Bollerwagen in der Mobilitätsstation verfügbar

Für alle Nutzer der Mobilitätsstation steht jetzt ein weiterer mittelgroßer Bollerwagen zur Verfügung - so dass sich die Zahl der ausleihbaren Bollerwagen auf nunmehr drei erhöht.

Bei dem Bollerwagen handelt es sich um einen faltbaren Klappbollerwagen Modell Porti des Herstellers Pinolino.

Weiterlesen …

Alu-Leiter ist wieder zurück gebracht worden

Unser Suchaufruf in den News und der Aushang an der Türe der Mobilitätsstation waren erfolgreich:
Die seit dem 26.9.2017 verschwundene Leiter wurde jetzt nach einem Monat wieder zurück gebracht und steht wieder in der Mobilitätsstation zur Ausleihe zur Verfügung.

Weiterlesen …

Alu-Leiter ist seit dem 26.9.2017 verschwunden

Seit etlichen Tagen ist die 8-stufige Aluleiter aus der Mobilitätsstation verschwunden.
Am 26.9.2017 wurde die Leiter laut Ausleihbuch zum letzten Mal ausgeliehen und auch wieder zurück gebracht.
Sie gehört schon seit vielen Jahren zum Inventar der Mobilitätsstation und wurde häufig benutzt.
Wir bitten darum, die Aluleiter wieder zurück in die Mobilitätsstation zu bringen.

Weiterlesen …

Sonne über dem Stellwerk60

Sonne über dem Stellwerk60 (fotografiert von Silvia am 17. Oktober 2017, 10 Uhr)

Weiterlesen …

Mehrere Einbrüche...

In der letzten Zeit ist mehrfach in der Siedlung eingebrochen worden, wahrscheinlich jeweils in den Abendstunden.

Weiterlesen …

Nachbarn60 am 10.10. im WDR-Fernsehen im Rahmen der Sendung Quarks & Co

Am 10. Oktober wird die „Quarks & Co“ Sendung zum Thema „Nachbarschaft“ zu sehen sein - um 21 Uhr im WDR-Fernsehen.

Weiterlesen …

Sommerfest-HelferInnen-Dankeschön-Paella-Essen

Von den insgesamt ca. 100 Helfer*innen konnten 40 an dem Gemeinschaftsessen teilnehmen.

Besonderen Dank an Teun (das Foto zeigt ihn bei den Vorbereitungen) für seine Paella-Kochkünste sowie an die Villa Stellwerk, welche ihren Gruppenraum mit Außengelände kurzfristig zur Verfügung stellte.

Weiterlesen …

GEMEINSCHAFTLICHES RADFAHREN

Am 1. Donnerstag und 3. Samstag im Monat.

Die nächsten Termine:
Do. 5. Okt. 18:00 Uhr
Sam. 21. Okt. (15:00 Uhr)
   Treffen: 17:3o / (14:30) (Wilhelmplatz)
   Start: 18:oo / (15:00)
   Ende: 19:oo / (16:00) (Wilhelmplatz)

Weiterlesen …

Einladung zum Sommerfest-HelferInnen-Dankeschön-Paella-Essen am Sonntag, den 8. Oktober, ab 17 Uhr

Liebe Sommerfest-HelferInnen,
nach dem gelungenen Sommerfest möchte sich der Bewohnerverein ganz herzlich bei Euch bedanken und lädt Euch ein zum Paella-Essen am Sonntag, den 8. Oktober, ab 17 Uhr auf der Reservefläche gleich neben dem Parkhaus.
Damit wir ungefähr wissen, wie groß die Paella-Pfanne sowie das Pittermännchen sein soll, wäre es schön, wenn Ihr kurz bescheid gebt, wenn Ihr kommen könnt.

Viele Grüße im Namen des Vereinsvorstands von Nachbarn60

Weiterlesen …

Ein Grillaschebehälter wird im Kantinenpark installiert

Auf Initiative Bernds hat der Bewohnerverein Nachbarn60 am 6. Juli 2017 die Installation weiterer öffentlicher Müllbehälter im Kantinenpark beantragt. Nun liegt die Antwort der Stadtverwaltung vor...

Weiterlesen …

Deutscher Nachbarschaftspreis 2017 - Bewerbung des Bewohnervereins Nachbarn60

Ein Journalist fand das Nachbarn60-Engagement ausgezeichnet - und hat uns für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2017 vorgeschlagen, welcher von der nebenan.de Stiftung 2017 erstmals vergeben wird.

Weiterlesen …

Newsletter 102

Es gibt einen neuen Newsletter in der Rubrik Mitteilungen

Weiterlesen …

Kölnische Rundschau vom 3.8.2017

Zu Besuch in der Autofreien Siedlung - Vor rund zehn Jahren sind die ersten eingezogen.

Hier der Artikel.

Weiterlesen …

Neue Biertischgarnitur in halber Länge verfügbar

An Sommerwochenenden werden zuweilen die Biertischgarnituren knapp.

Deshalb haben wir uns entschlossen, eine halb lange Biertischgarnitur (110 cm) anzuschaffen, welche gegebenenfalls anstelle einer Standard-Biertischgarnitur (220 cm) verwendet werden kann.

Wir wollen jetzt beobachten, ob uns diese Größe weiterhilft und gegebenfalls weitere Garnituren von dieser Größe beschaffen.

Wir sind über Erfahrungsberichte und Hinweise dankbar: info@nachbarn60.de

Weiterlesen …

Neues großes Gokart Nr. 6

Bei dem Gokart 6 handelt es sich um ein Trike mit 2 nebeneinander angeordneten Sitzen. Das Gokart verfügt auch über eine Anhängerkupplung, so dass der vorhandene 2-sitzige Anhänger angeschlossen werden kann.

 

Das Gokart 6 steht vor „Am Alten Stellwerk 28“. Es ist mit einem Kettenschloss an einem Fahrradständer angeschlossen.

Der Schlüssel für das Gokart 6 hängt an dem Schlüsselbrett in der Mobilitätsstation.

Weiterlesen …

GEMEINSCHAFTLICHES RADFAHREN

Die nächsten Termine:

3. u. 17. Aug. (in den Sommerferien)

7. Sept. (großer Start in die neue Saison)

jeweils: 17:3o Uhr (Wilhelmsplatz)

Start: 18:oo Uhr

Ende: 19:oo Uhr (Wilhelmsplatz)

AUF DASS DIE RÄDER ROLLEN

Weiterlesen …

GEMEINSCHAFTLICHES RADFAHREN

ÖFFENTLICH-KRITISCHE MASSNAHME KÖLN-NORD-NIPPES

Die Idee ist, als Gruppe eine Stunde lang im urbanen Raum des Kölner Nordens Rad zu fahren, dabei zwangsläufig als aktiver Teil gesellschaftlicher Entwicklung im Verkehrswesen entsprechend wahrgenommen zu werden.

Weiterlesen …

Nachbarn60 ist Stationspartner für zwei Naturstrom-Elektrolastenräder

Am 6. Juli besuchte Chantal Seitz von Naturstrom, dem Betreiber des Verleihsystems für 50 Kölner Elektro-Lastenräder, den Bewohnerverein Nachbarn60, einen von mehreren Kölner Stationspartnern.

Weiterlesen …

Bürgerantrag: Installation weiterer Müllbehälter im Kantinenpark

Bürgerantrag des Bewohnervereins zur Installation weiterer Müllbehälter im Kantinenpark (Dank an Bernd für seine Initiative!)

Weiterlesen …

Neue hochwertige Wandtafel in der Mobilitätsstation installiert

Markus hat dankenswerterweise eine neue Wandtafel entworfen und installiert. Diese hochwertige Holztafel ersetzt nicht nur die beiden alten Schlüsselbretter, sondern beitet auch Platz für...

Weiterlesen …

Kräuterrundgang im Garten60 am Samstag, den 8. Juli

Auf der Reservefläche der Autofreien Siedlung in Nippes durfte sich in den letzten 5 Jahren die Natur frei entfalten. Über 30 Pflanzenarten haben sich hier angesiedelt. Inzwischen lassen die GärtnerInnen von Nachbarn60 e.V. auf der Fläche einen urbanen Garten erblühen - den Garten60. Hier gibt es einiges zu entdecken.

Nachbarn60 und die Nippes-Universität laden zu einem Kräuterrundgang in die wilde Botanik des Garten60 ein, und zwar am Samstag, den 8. Juli, um 16:00 Uhr, im Garten60, auf der Reservefläche neben dem Parkhaus, Kesselhausstraße.

Weiterlesen …

Pagode-Pavillon "Dubai" 4x4m wurde repariert

Das Kurbelsystem, mit dem sich das Dach des Pavillons in der Höhe verstellen läßt, ging vor einiger Zeit im Zuge einer Ausleihung verloren.

Nun hat Otto dankenswerterweise eine entsprechende Stange angefertigt und installiert, so dass der Pavillon wieder voll nutzbar ist.

Der Pavillon befindet sich in der Mobilitätsstation.

Weiterlesen …

Hinweisschild für das Tretauto 2 sowie Erneuerung des Schließsystems

Die Optimierung in der Gokart-Abeilung geht weiter:

Ebenfalls verbessert wurde die An- und Abschließmöglichkeit des Tretautos:

Weiterlesen …

Fotos vom Flohmarkt am 10.6.2017

Fotos vom Flohmarkt aller Siedlungen des Nippeser Westen im Kantinenpark am 10.6.2017.

Dank an alle HelferInnen und KuchenspenderInnen.

Weiterlesen …

Newsletter 101

Es gibt einen neuen Newsletter in der Rubrik Mitteilungen

Weiterlesen …

Schwerlast-Rungenwagen im Einsatz

Hier kann man den Schwerlast-Rungenwagen beim Einsatz im Rahmen eines Umzugs sehen.

Weiterlesen …

Stadtradeln 2017 - wir sind wieder dabei.

Dieses Jahr nimmt die Stadt Köln zum zweiten Mal am Projekt Stadtradeln teil.

Da simmer widder dabei: Stellwerk 60 – SattelFest, offenes Team der autofreien Siedlung Köln-Nippes.

Stadtradeln ist ein sportliches WettSpiel und ein schönes Beispiel dafür, dass das Umsteigen aufs Fahrrad nicht Verzicht bedeuten muss, sondern Spaß machen kann.

Weiterlesen …

Frühjahrsputz am Samstag, 6. Mai

Zur Unterstützung der Frühjahrsputzaktion am Samstag, 6. Mai, liegen in der Mobilitätsstation im Regal Einweg-Handschuhe bereit.

Treffpunkt: 14 Uhr vorm Ausbesserungswerk 2.

Weiterlesen …

Große Landschaftsbau-Aktion auf der Reservefläche neben dem Parkhaus

Am 1. April-Wochenende fand eine umfangreiche Landschaftsbau-Aktion auf der Reservefläche statt. Mit Hilfe eines Baggers wurde ein 60 cm tiefer Graben entlang der Kesselhausstraße ausgehoben und mit einer Hecke bepflanzt.

Ein besonderer Dank gebührt den zahlreichen HelferInnen, zuweilen arbeiteten bis zu 15 gleichzeitig auf der Fläche.

 

Für die 32 Meter lange Hecke sind folgende Arten vorgesehen:

Hundsrose, Sauerdorn, Weiche Rose, Hasel, Schwarze Johannisbeere, Rote Johannisbeere, Haselnuß, Schwarze Apfelbeere, Ährige Felsenbirne, Korallen-Ölweide, Kornelkirsche, Duftschneeball, Sanddorn, Wintergeißblatt 'Winter Beauty', Gewöhnlicher Flieder, Gewöhnlicher Liguster, Winterblüte, Schlehe, Vielblütige Rose, Felsenbirne, Winterschneeball 'Dawn', Kornelkirsche, Bauernjasmin 'Schneesturm', Schwarzer Holunder, Wildapfel, Schnee-Forsythie, Scheinquitte

Weiterlesen …

Stellwerk-Royal am kommenden Samstag, 8.4. ab 17 Uhr

am kommenden Samstag, 8.4. ab 17 Uhr, möchten wir Euch zu ein paar Runden Stellwerk Royal einladen.

 

ORT: Am Sparda-Bank-Kreisel / Mobilitäts-Station.

 

Stellwerk Royal (in den USA als ‚Cornhole’ bekannt) ist ein unterhaltsames Brett-Wurf-Spiel für Klein und Groß, ideal für jede Gartenparty und sonnige Nachmittage, eine Mischung aus Darts, Boule und Mini-Golf.

 

Wir haben das in der Siedlung schon einige Male erfolgreich geprobt.

Denny und Jan hatten die Idee, Volker hat beim Bau geholfen, die Künstlerin Monika Lang hat die Transformer-Flugobjekte gestaltet, die in den Kreis geworfen werden müssen (das gibt 3 Punkte - wer aufs Brett wirft, kriegt einen Punkt), die beiden Bretter auf dem Foto wurden von Denny und Jan (Model ‚Mond überm Stellwerk’) sowie Gunter (Model: ‚Sonne überm Stellwerk’) bemalt.

 

Ein Exemplar ist für die Mobilitäts-Station im Stellwerk 60 gedacht, eines kann verkauft werden (mit je 6 Flugobjekten)

Wir machen Feuer in der Feuerschale und freuen uns auf ambitionierte Mitspielerinnen und Mitspieler zwischen Alter 3 und 103.

 

Dazu gibt es entspannten Live Jazz mit Vibrafon, Gitarre und Bass.

 

Bringt mit, was Ihr essen und trinken mögt.

Weiterlesen …

Vertikutierer steht jetzt in der Mobilitätsstation

Pünktlich zum Beginn der Gartensaison steht jetzt der Vertikutierer in der Mobilitätsstation zur Ausleihe bereit.

Ein Verlängerungskabel dazu liegt im großen Regal.

Um eine Reinigung des Vertikutierers vor der Rückgabe wird gebeten.

Weiterlesen …

1 neues Pavillons 3 mal 3 Meter

1 neues Pavillon 3 mal 3 Meter

Das neue Pavillon befindet sich im Regal der Mobilitätsstation.

Weiterlesen …

Gokart3, Gokart4 sowie das Tretauto1 mit Nummernschildern versehen

Erneut war Bernd (eines der Fotos zeigt ihn bei der Arbeit) an einem Wochenende aktiv und hat dankenswerterweise Nummernschilder an den restlichen Gokarts sowie am Tretauto 1 angebracht.

Weiterlesen …

Gokart1 und Gokart2 mit Nummernschildern versehen

Dankenswerterweise hat Bernd am letzten Wochenende Nummernschilder an beiden Gokarts angebracht, so dass diese Gokarts nicht mehr so leicht verwechselt werden können.

Weiterlesen …

zwei Cash-und-Carry-Wagen aus der Reparatur zurück

Die beiden reparierten Cash-und-Carry-Wagen stehen ab sofort wieder in der Mobilitätsstation zur Verfügung.

Weiterlesen …

Gokart5 aus der Reparatur zurück

Das Gokart steht ab sofort wieder zur Verfügung. Es steht vor „Am Alten Stellwerk 32“.

Weiterlesen …

Flohmarkt im Kantinenpark

Fotos vom Flohmarkt aller Siedlungen des Nippeser Westen im Kantinenpark am 3.7.2016

Weiterlesen …

Pflanzkistenbauen

Pflanzkistenbauen mit Volker am 12. Juni 2016

Weiterlesen …

Tretauto wurde ersetzt

Das Gokart 5 steht vor „Am Alten Stellwerk 32“. Es ist mit einem Kettenschloss an einem Fahrradständer angeschlossen.

Der Schlüssel für das Gokart 5 hängt an dem Schlüsselbrett in der Mobilitätsstation.

Weiterlesen …

Zusätzliche Beschilderung der Ladezone am Wendehammer Werkstattstraße

Bildbeschreibung

Zusätzliche Beschilderung der Ladezone am Wendehammer Werkstattstraße   Zu dem vorhandenen...

Weiterlesen …

Ideen zur Gestaltung der Brachfläche neben dem Parkdeck

Bildbeschreibung

Zusätzliche Beschilderung der Ladezone am Wendehammer Werkstattstraße   Zu dem vorhandenen...

Weiterlesen …